Schreiben Sie eine neue Eintrag für das Gästebuch

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.236.187.155.
Es könnte sein, dass Sie Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
607 Einträge
Gerd Scharlibbe aus Buxtehude schrieb am 22. März 2015 um 00:17:
Schaubude in Hamburg dort wurden Sie gerade 60 Jahre jung . Carlo und seine Tochter und sowieso war da,und Sie waren für mich ein STAR. Ich habe ein Video vom Ihrem Auftritt. Achterbahn haben sie gesungen. Sorry ich fand es einfach Geil. Wir haben auch einen Sohn der Julian heißt und doch lieber auf Englisch seinen Namem ausgesprochen hätte. Das wollten wir auch ! Kennen Sie Mandy the Winter Daher kam Oh Julan. Papa hat die Schuld. Dann kam Ihr Lied . Mein Sohn. Wie könnten wir es besser sagen? Einfach Danke,danke sehr. Gerd
Jürgen Kreuzer aus Nürnberg schrieb am 19. März 2015 um 15:26:
Hallo liebe Mary Roos, ich habe auf ZDF Kultur eine Disco Ausgabe von 1972 gesehen und zum 1. Mal das Lied "So leb dein Leben" gehört. Natürlich kenne ich alle Ihre anderen Lieder. Das kannte ich jedenfalls noch nicht und wollte Ihnen dafür mein Kompliment aussprechen. Das war wirklich super! Alles Gute weiterhin! Liebe Grüße Jürgen Kreuzer
Monika K. schrieb am 16. März 2015 um 20:28:
Also Mary, wenn ich das bei deinen Facebook-Einträgen richtig überblicke, dann werdet ihr die Tournee auf das gesamte deutschsprachige Europa ausweiten müssen 🙂 Diese Resonanz ist ja großartig, dabei ist noch nicht eine Show gelaufen! Noch irgendwelche Sorgen, dass die jeweiligen Hütten nicht voll werden könnten, wenn dein Name auf dem Plakat steht? Pah! Das geht auch gerne noch einmal mit der Solo-Mary, so wie sich der Dieter das hier im vorherigen Eintrag schon wünscht. Da kann ich nur zustimmen! Das gilt auch für den Vergleich der letzten beiden CD’s. Auch wenn die aktuelle Platte bei mir schon fast jault vom ganzen Rauf-und-Runter-Hören (den ‚unbemannten Plan für die Wartezeit‘ halte ich immer noch für unschlagbar!), würde ich die vorherige Platte insgesamt auch als etwas passgenauer für dich bezeichnen. Ich weiß, ich wiederhole mich, aber das Bossamäßige und das Sinnliche in der Musik, das gehört zu dir. Nicht das ich mir nicht mal wieder einen Titel wünschen würde, wo ein bisschen mehr ‚Strom‘ dran ist, so richtig mit Schmackes, aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann Bossa und Chanson. Aber eins nach dem anderen… 😉 Ich freue mich auf Hamburg! In meinem Urlaubs- und Geburtstagsmonat werde ich da gleich ein paar Tage mehr im Gepäck haben 🙂 Liebe Grüße und toi, toi, toi für einen guten Tourstart! Monika
Dieter Jirasek aus 53332 Bornheim schrieb am 14. März 2015 um 18:38:
Hallo Mary, Deine neue CD ist Dir gut gelungen… der Song "Einzigartig" ist nach wie vor mein Favorit. Das Lied "Weist Du selber" ist textlich wirklich klasse. Deine letzte CD "Denk was Du willst" wird Dir allerdings um Längen gerechter… es war die beste CD die Du jemals heraus gebracht hast.. grandios. Insofern war ich ehrlich gesagt bei der neuen CD "Bilder meines Lebens" in der Tat ein wenig enttäuscht, für meine Begriffe ging es damit leider eine Schritt zurück. Ich würde mich sehr freuen wenn Du auch mit den Liedern von "Denk was Du willst" nochmals auf Tour gehst… und eine Fortsetzung in Form einer CD und DVD herauskommt. Ich denke als MR Fan darf ich ehrlich sein und muss Dir keinen "Honig ums M.. schmieren. lach"…. Du bist trotzdem klasse und ich hoffe wir sehen uns im August.
Ela aus Hannover schrieb am 25. Februar 2015 um 17:35:
Liebe Mary Roos, wieder sind auf der neuen CD wundervolle Lieder - allerdings hat mir der Ausflug in den Swing auf der letzten CD noch besser gefallen. Und vor allem: Ne me quitte pas! Bitte unbedingt wieder ein französisches Lied aufnehmen - franzöische Chansons passen soo gut zu Ihrer Stimme!!
Hendrik aus Grömitz schrieb am 21. Februar 2015 um 09:30:
Liebe Mary Roos, anders als Sie gestern in der NDR Talkshow vermuteten, ist die Strandhalle mitnichten abgerissen, sondern hat sich zu einer wahren Lounge verändert, in der man tatsächlich direkt am Strand chillen kann. Besuchen Sie uns doch mal wieder 😀 http://www.strandhalle-groemitz.de Viele Grüße aus Grömitz
Jutta Hoffmann aus Koblenz schrieb am 20. Februar 2015 um 10:41:
Liebe Mary Roos, ich habe sie in Namibia persönlich kennengelernt. Mein Mann Klaus und ich sind gaaanz grosse Fans von ihnen! Bleiben sie so wie sie sind!!! Liebe Grüße aus Koblenz Jutta und Klaus Hoffmann
Mike Meere schrieb am 18. Februar 2015 um 11:01:
Hallo ich würde gerne teilen ein Bild von Ihnen mit Ihrer Unterschrift auf it. können Sie an mich senden? meine Adresse: The Daniel Daniëlsweg 42 6543 RJ-Nijmegen, ich habe einen Blick auf www.ikbenzangermike.nl Karten buchen Gr Sänger Mike lässt Sie eine Nachricht-Achte
Peter Zappa aus OB schrieb am 16. Februar 2015 um 19:49:
Meine Musik ist Progressive Rock , aber der Song * Samba * ist vom feinsten !! Respekt für sooooo klasse Mukke ..... rocknroll @ Zappa
Andreas Weil 11.02.2015 aus aus Attendorn schrieb am 11. Februar 2015 um 19:45:
Liebe Mary deine Lider gehen mir unter die Haut von liebe und leid Mary bitte bleib wie du bist denn one deine lider fehlt mir was und das Bist du nur du Mary ich wünsche dir einen schönen Arbend das Wünscht dir dein Andi
Horst aus Saarland schrieb am 26. Januar 2015 um 14:11:
Hallo Mary, eben auf sr3 deinen Song \\\"Entspann dich\\\" einfach super. Nun immer schon Fan gleicher Jahrgang und wir sagen schon früher , auf allen Veranstaltungen in Sbr mit D.T. Heck auch hinter der Bühne da warst du auch dabei.Weiter so.
Andreas Uebel aus Würzburg schrieb am 26. Januar 2015 um 12:53:
Liebe Mary, tolles neues Album, auf das Du stolz sein kannst. Und die Single >Unbemannt< diese Woche die Nr. 1 der Airplaycharts - herzlichen Glückwunsch!
Volker aus Hannover schrieb am 22. Januar 2015 um 17:49:
Das neue Album ist grandios - ich höre es ständig. Danke Mary
Frans Berkers aus Deventer Niederlande schrieb am 20. Januar 2015 um 17:32:
Heute kam deine neueste CD mit der Post, denn ich hatte sie ja vorbestellt. Hab sie mir angehört, nochmal angehört und muss sagen das sie mir gefällt, besonders die Lieder; Unbemannt, Du, Ich wünschte gestern wäre Morgen, Merkste selber (mit dem 'frechen' Text), Wartezeit und Bilder meines Lebens. Das Foto beim 'Du' Text find' ich Super, so schön und Naturell! Bin froh dein Album zu haben, werd' es in den nächsten Tagen noch öfter meinem CDplayer füttern....danke liebe Mary!
Monika Körfer schrieb am 19. Januar 2015 um 20:21:
Nr. 1 in den Airplay charts: Hey, wie geil ist das denn ! Das Jahr fängt für dich schon mal musikhammermäßig an, wow! Da fühle ich mich mit meiner persönlichen Album-Hitliste von vorgestern bestätigt 🙂 Mal sehen, wieviel Wartezeit nun bis "Wartezeit" vergeht (?) Dieser Titel hat das gewisse Etwas, so viel laisser faire, da ist selbst so eine Coach-Kartoffel wie ich durch und durch beschwingt 😉 Das Album lief bei mir am Wochenende rauf und runter. Und heute, nach meinem ersten Arbeitstag in diesem Jahr, brauche ich das auch dringend nochmal. Genau, die 40,44 Minuten bei einem entspannenden Bad, wo ich ohne Plan dem 'Flo' folge und vielleicht mit der Zeit den einzigartigen 'Flow' finde für morgen! 😉 Nr. 1 .... wow! 2 x Daumen hoch von der Mo!
Bernd aus Stuttgart schrieb am 19. Januar 2015 um 05:53:
Das ist ja ein Mist!!!! Da freut man sich tagelang auf das neue Album von Mary Roos und jetzt ist es nicht zu downloaden. Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als es heute als CD zu kaufen ...
Heliru aus <Berlin schrieb am 18. Januar 2015 um 13:58:
Na ja ,ich weiss nicht,warum müssen es so komplizierte texte sein,die auch so altersbezogen sind,das war doch die letzte Cd schon(aber die war klasse) warum kann es nicht mal mal wieder was richtig poppiges sein.
Monika Körfer aus Kreis Neuss schrieb am 17. Januar 2015 um 20:46:
Mary, liebste Mary, 40,44 Minuten sind einfach zu wenig, sind zu schnell vorbei! Wenn man fast süchtig nach deiner Stimme ist und immer neugierig auf das Neue von dir, dann will ich mehr! Hier meine spontanen Eindrücke: Platz 1: „Unbemannt“; Klasse Refrain und Bridge; Ich sag und schreib es ja seit Jahren. Lass eine ganze CD von Pe Werner produzieren. Sie hat immer die professionellsten Pakete aus einem Guss. Ich bin ein großer Fan und ihr Schreibstil ist für meine Texter-Ambitionen lehrreich. Platz 2: „Wartezeit“; lebendig, rhythmisch, schöner Inhalt und Textaufbau, einfach gut. Platz 3: „Ich wünschte gestern wäre morgen“; Man hört, dass du das wirklich spürst, was du singst. Und dann bist du IMMER am besten. Platz 4: „Kein Plan“; Immer wenn der Rhythmus in Richtung Bossa geht, dann passt es für dich, denn dann kommt Sinnlichkeit ins Spiel, und das ist deins. Platz 5: „Du“; echt neu im Stil; ich weiß nicht wie und warum, aber diese Zartheit berührt mich, direkt und durch die Hintertür. Knapp dahinter: „Bilder meines Lebens“. Insgesamt sag ich: Ja! Mary, mach einfach immer weiter… Ganz liebe Grüße! Monika K.
Achim Peter aus Marburg schrieb am 16. Januar 2015 um 17:09:
Hallo Mary, höre gerade zum 2. Mal Dein neues Album. Klasse geworden - super Texte. - Entspann Dich - Sie tun es immer noch - Merkste selber - gefallen mit besonders gut. Wünsche Dir mit dem´Album ganz viel Erfolg. Umarmung und Kisses Dein Achim
G. Koops aus Celle schrieb am 16. Januar 2015 um 07:41:
Guten Morgen Frau Roos, Ihr Management sollte sich mit Amazon schnellstens in Verbindung setzen. Ihr Album im Downloadbereich ist defekt. Der Download funktioniert, aber leider nicht möglich die Lieder anzuhören. Bin sehr enttäuscht, hatte mir heute morgen Ihr Album downgeloaded und kann es mir nicht anhören. LG aus Celle